perspektive 98/99

perspektive gibt zweimal im jahr eine doppelnummer und literaturzeitschrift heraus. ist in graz (österreich) und berlin (deutschland) situtiert und legt wert auf gesellschaftskritisches formbewusstsein in literarischen und essayistischen texten.

mit Beiträgen von:

  • Mark Kanák
  • Thomas Antonic
  • sarah earheart
  • .aufzeichnensysteme
  • Natascha Gangl
  • Petra Ganglbauer
  • alexander graeff
  • Timo Brandt
  • jessica loos
  • natalie deewan
  • julius deutschbauer
  • michael Fischer
  • Clemens Schittko
  • Max Höfler
  • Lilly Jaeckl
  • ilse kilic
  • sina klein
  • judith nika pfeifer
  • Florian Neuner
  • alistair noon
  • Christiane Quandt
  • Sophie Reyer
  • dieter sperl
  • christian steinbacher
  • marion steinfellner
  • Günter Vallaster
  • Uwe Warnke
  • fritz Widhalm
  • Michaela Hinterleitner
  • peter pessl
  • ilya kitup
  • Herbert J. Wimmer
  • Robert Prosser
  • betttina landl
  • Silvia Stecher
  • nora tunkel
  • d. holland-moritz
  • arlette louise ndakoze
  • verena mermer
  • Vera Sebert
  • Sophie Reyer
  • ralf b. korte
  • mario Huber
  • bettina landl
  • thomas franke
  • lütfiye güzel
  • Maximilian Christian Baron Scheffold
  • Stefan Schmitzer
  • Heinz Trenczak

Zusätzliche Information
Gewicht 951 g
Größe 295 x 210 x 10 mm
Zeitschrift

perspektive

Seiten

56

Bindung

Klebebindung

Erscheinungsjahr

2019

ISSN

1021-9242

made in

Graz, Österreich

Noch Fragen?

Schreib uns per Mail oder WhatsApp

+43 670 2053837