Die Geste #1

8,00 

Die Geste verbindet aktuelle Dichtung mit Schriftkunst. Jedes Gedicht wird kalligrafisch interpretiert. Damit ist Die Geste auf ihre Art eine einzigartige Literaturzeitschrift. U. a. mit Tom Bresemann, Matthias Engels, Lütfiye Güzel, Jonis Hartmann, Dorothee Krämer, Pega Mund, Lea Schlenker, Sigune Schnabel, Johannes Witek u.v.m.

Nur noch 1 vorrätig


Die Geste #1

Die Feigheit vor dem Feind

Die Geste als Druckausgabe der kalligrafischen Bibliothek der Poesie verbindet aktuelle Dichtung mit Schriftkunst. Jedes Gedicht wird kalligrafisch interpretiert. Damit ist Die Geste auf ihre Art eine einzigartige Literaturzeitschrift. Sie erscheint unregelmäßig im Format DIN A4 mit 60 farbigen Seiten zum Druckkostenpreis von 8€. Herausgegeben & kalligrafiert von Silvio Colditz.

Autor*innen der Ausgabe:

  • Patrick Beck
  • Heinrich Beindorf
  • Helmut Blepp
  • Michael Georg Bregel
  • Tom Bresemann
  • Thomas Büch
  • Róža Domašcyna
  • Matthias Engels
  • Hannah-Sophie Fuchs
  • Thomas Glatz
  • Ulf Großmann
  • Lütfiye Güzel
  • Jonis Hartmann
  • Marit Heuß
  • Michael Hillen
  • Roman Israel
  • Gad Kaynar-Kissinger
  • Jörg Kleemann
  • Sascha Kokot
  • Dorothee Krämer
  • Pega Mund
  • Kai Pohl
  • Jan Schaldach
  • Lea Schlenker
  • Sigune Schnabel
  • Janine Schneider
  • Andra Schwarz
  • Christine Johanna Seidensticker
  • Angelica Seithe
  • Mati Shemoelof
  • Johannes Witek
  • Stefan Zwerenz

Zusätzliche Informationen
Gewicht 316 g
Größe 297 × 210 × 8 mm
Seiten

64

Bindung

Klebebindung

herausgegeben von

Silvio Colditz

Erscheinungsjahr

2022

made in

Dresden, Waldhufen, Deutschland

Noch Fragen?

Schreib uns per Mail oder Telegram

+43 670 2053837