transletter #1

0,00 

„TRANSLETTER“ will einen Zugang zur Lektüre von Literaturzeitschriften und der Teilhabe an kritisch-reflexiven gesellschaftlichen Diskursen schaffen. Es ist ein Versuch, sprachliche und sozial bedingte Trennung und Exklusion zu überwinden, auf das Schreiben als emanzipatorisches Mittel hinzuweisen und im öffentlichen Raum der Stadt Graz wenig repräsentierte Sprachen sichtbar zu machen.

Vorrätig


transletter #1

Im Rahmen des Graz Kulturjahres 2020 kooperieren die in Graz situierten Literaturzeitschriften ausreißer, Lichtungen und perspektive. Die drei Redaktionsteams bringen gemeinsam zwei mehrsprachige Sonderausgaben in Zeitungsformat heraus, die sich an in Graz häufig gesprochenen Sprachen orientieren. Diese Sonderausgaben mit dem Titel „TRANSLETTER“ sollen in im kulturell-öffentlichen Leben wenig repräsentierten Räumen erarbeitet, präsentiert und verteilt werden und das kulturelle Potenzial von Sprachenvielfalt dokumentieren und akzentuieren, denn: Vielsprachigkeit ist urbane Alltagsrealität.

„TRANSLETTER“ will einen Zugang zur Lektüre von Literaturzeitschriften und der Teilhabe an kritisch-reflexiven gesellschaftlichen Diskursen schaffen. „TRANSLETTER“ ist ein Versuch, sprachliche und sozial bedingte Trennung und Exklusion zu überwinden, auf das Schreiben als emanzipatorisches Mittel hinzuweisen und im öffentlichen Raum der Stadt Graz wenig repräsentierte Sprachen sichtbar zu machen.

Mit Beiträgen von

  • Mascha Dabic
  • Jazra Khaleed
  • Claudiu Komartin
  • Ardiana S. Prishtina
  • Baris Acar
  • Hamed Abboud
  • Milos Zivanovic
  • Volha Hapeyeva
  • Blerina R. Gaxha
  • veroniKATZEkova
  • Alida Bremer
  • Omar K. Alanam
  • Eli Krasniqi
  • Caca Savic
  • Matteo Colombi
  • Tanja Sljivar
  • Syna Sais
  • Bettina Landl
  • Linije Pomoci
  • Bernadette Mayr
  • Svjetlana Jocha
  • Ulrike Freitag
  • Daniela Kocmut
  • Akayovou
  • Ahmad Alshrihi

Zusätzliche Informationen
Gewicht 250 g
Größe 460 × 305 × 4 mm
Seiten

40

Bindung

loser Zeitungsdruck

Zeitschrift

Ausreißer, Lichtungen, perspektive

made in

Graz, Österreich

Erscheinungsjahr

2021

ISSN

2791-4399

Noch Fragen?

Schreib uns per Mail oder WhatsApp

+43 670 2053837